Seite auswählen

Um die Auffindbarkeit bei Google zu steigern, lohnt sich nicht nur eine professionelle Suchmaschinen-Optimierung, um im Google-Ranking nach vorne zu kommen. Auch das Schalten von Anzeigen, sogenannten „Google AdWords“, bei Google und im Google-Werbenetzwerk machen „Suchende“ auf den entsprechenden Internetauftritt aufmerksam.

Die gekauften Google-Anzeigen erscheinen auf einer gelben Fläche über den normalen Suchergebnissen oder am rechten Rand und ziehen somit durch ihre prominente Platzierung die Blicke auf sich.

Das Tolle an Google AdWords ist, dass bei Schaltung einer Anzeige gut definiert werden kann, wem diese angezeigt werden soll – nämlich über die Bestimmung einer bestimmten Region und über die Definition von Suchbegriffen, die zum Aufruf der Anzeige führen sollen.

Darüberhinaus erlaubt auch ein knappes Budget die Schaltung von AdWords. Sie können Ihre monatlichen Ausgaben hierfür vorher genau festlegen und zahlen ohnehin nur dann, wenn jemand Ihre Anzeige auch anklickt, das Einblenden der Anzeige an sich kostet Sie nichts.

Übrigens befinden wir uns derzeit in der Ausbildung zum „Google Adwords Professional“, um zukünftig noch komplexere AdWords-Kampagnen für unsere Kunden planen und durchführen zu können.

Wenn das Thema AdWords Sie neugierig gemacht hat und Sie mehr erfahren möchten, beraten wir Sie gerne – setzen Sie sich mit uns in Verbindung!